Projekt Mittelalter 2008

Das Mittelalter lebt!

In der Zeit vom 16.9.-19.9.2008 beschäftigten wir uns mit dem Thema „Mittelalter“.

In klassenübergreifenden Werkstätten erarbeiteten sich die Schüler nach historischen Vorlagen Kenntnisse und Fertigkeiten aus verschiedenen Bereichen des mittelalterlichen Lebens. Die Vergangenheit wurde lebendig durch verschiedene Tänze, Schreibstuben, Ritterspiele, Filz- und Lederwerkstatt.

In der Zunft der Holzhandwerker wurden Pfeil und Bogen, ein Pranger sowie Stelzen für das Abschlussfest am Freitag gefertigt. In Form einer Rallye erkundeten unsere Schüler die  mittelalterliche Stadt Lüneburg. Der Höhepunkt der Woche war ein Abschlussfest am Freitag.

Der Schulhof verwandelte sich in einen mittelalterlichen Markt, Speis und Trank wurden feilgeboten. Das fröhliche Treiben durch mittelalterliche Klänge, Schauspieler, Tänzer, Gaukler und Ritter mit ihren Steckenpferden bereichert.


print