Erlebnis-AG

Erlebnispädagogik-AG

Im Schuljahr 2008/2009 wurde an der Albert-Schweitzer-Schule eine Erlebnispädagogik-AG ins Leben gerufen, die wöchentlich mit 2 Schulstunden unter erlebnispädagogischen Aspekten und Anleitung von zwei Förderschullehreri/nnen stattfindet. An der AG nehmen zwischen 10 und 14 Schüler und Schülerinnen der Klassen 5 bis 8 teil, die im Rahmen von Interaktions- und Kooperationsübungen, „Mutproben“ und Kletteraktionen in der Sporthalle und auf Ausflügen in nahe gelegene Moor- und Waldgebiete in ihren emotionalen und sozialen Kompetenzen gefördert und gestärkt werden sollen.

Im Rahmen dieser AG sind ebenfalls die erfolgreichen erlebnispädagogischen Fahrten "Skifahren in der Schweiz" und "Segelreise in Holland" entstanden.

Paddeltour


Paddeltour

Wir paddeln auf der Schwinge in Stade. Puh, ganz schön anstrengend!


<< vorheriges 5 von 11 nächstes >>
Return

print